KOL: U23 in Gladenbach

Jarosch-Elf punktet weiter +++ Spiel nach 0-2 gedreht +++ Celik trifft beim Comeback doppelt!

SC Gladenbach : TSV Eintracht U23 2-3 (2-0)

Große Klasse! Die Stadtallendorfer U23 setzt den Aufwärtstrend fort. In Gladenbach gewannen die Schützlinge von Marco und Karl-Heinz Jarosch knapp mit 3-2 und feierten somit den 1. Auswärtssieg seit über einem Jahr! Dabei kam die Eintracht ganz schlecht ins Spiel, lag zur Pause 2-0 zurück und sah wie der klare Verlierer aus.

Nach der “Kabinenpredigt” zeigten die Grün-Weißen aber ein ganz anderes Auftreten und große Moral. Hakki Celik mit einem Doppelpack, sowie Ufuk Yildirim drehten die Partie. In der Schlussminute durften sich dann aber alle Beteiligten noch bei Keeper Hrvoje Vincek (Sperre abgesessen) bedanken, der einen Ball überragend aus dem Torwinkel holte!

Jawoll Jungs! Wir sind wieder dran! Weiter so!!!