KOL: U23 fordert Michelbach!

Jarosch-Elf landet Big-Point +++ Mendack trifft in der Overtime +++ Heuser angeschlagen raus +++ Probleme im Defensiv-Verbund!

TSV Eintracht U23 : TSV Michelbach 4-3 (1-1)

“Offensivfußball der Spitzenklasse auf Kosten der Defensivleidtung”! So könnte man das Spiel knapp zusammenfassen. Beide Teams agierten äußerst offensiv und erspielten sich eine ganze Reihe Tormöglichkeiten. Die Jarosch-Elf hatte dabei allerdings etwas mehr vom Spiel, zeigte aber erneut Schwächen im Abschluss. Kevin Bartheld per Strafstoß egalisierte dabei die Führung. Nach dem Doppelpack von Damijan Heuser in Halbzeit 2, schien die Vorentscheidung gefallen, doch dem war nicht so. Die Gäste vom “Lorch” mit ihrer bärenstarken Offensive kamen zurück und glichen zum 3-3 aus. Fabi Mendsck sorgte schließlich für das Happy-End aus Eintracht-Sicht, als er kurz vor Abpfiff zum 4-3 traf, dass grund auch in Ordnung geht!

VORBERICHT: Das ist natürlich ne Hausnummer! Die Elf “vom Lorch” stellt die beste Offensive der Liga und gleichzeitig auch das beste Sturmduo! Heuser / Michel trafen schon 30 Mal. Da kommt jede Menge Arbeit auf unsere Defensive zu. Körperlich macht die Mannschaft einen guten Eindruck. Warum sollten wir also nicht auch gegen eines der Topteams etwas holen!